Das Brückenjahr

Das letzte Kindergartenjahr vor der Einschulung wird als Brückenjahr zur Grundschule bezeichnet.

Die Grundschule Kissenbrück und die Kindertagesstätte "Kleine Strolche" in Kissenbrück stimmen sich sowohl in ihren Bildungszielen als auch ihren Bildungsinhalten eng miteinander ab. Durch die Zusammenarbeit von Kindertageseinrichtung, Grundschule und Elternhaus soll der Übergang für alle Kinder möglichst reibungslos verlaufen.

Rechtzeitig  vor der Einschulung wird der Entwicklungsstand  der Kinder  ermittelt. Dabei helfen uns unsere beiden Einschulungsspiele und natürlich im Besonderen die Beobachtungen der Erzieherinnen und Erzieher. Alle Kinder sollen über "schulnahe Vorläuferfähigkeiten" verfügen, denn diese sind für das anstehende schulische Lernen unerlässlich. Darauf bezogen führen Lehrkräfte der Schule in Abstimmung mit den Erzieherinnen und Erziehern im letzen Jahr vor der Einschulung altersgemäße individuelle Fördermaßnahmen in der Kita durch.

Kooperationskalender für das Brückenjahr 2016-17



© 2008 - 2012 Grundschule Kissenbrück
Impressum